Viltrox powered by Rollei

OBJEKTIVE & ZUBEHÖR

10% Rabatt auf alle Viltrox-Produkte mit dem Code: VILTROX10

Objektive

Viltrox-Objektive für verschiedene Kameramodelle – beispielsweise von Nikon, Sony, Fuji & Canon

Adapter

Objektiv-Adapter zur Nutzung von Objektiven des einen Herstellers an den Kameras des anderen Herstellers

Speed Booster

Speedbooster zur Verkürzung der Brennweite von Objektiven

VILTROX OBJEKTIVE

Wir bieten Ihnen bei Rollei eine Vielzahl an Objektiven der Marke Viltrox an. So finden Sie beispielsweise in unserem Sortiment diverse Brennweiten für die folgenden Mounts unterschiedlicher Kamerahersteller. Dazu zählen Sony E-, Canon EF-, Nikon Z- und Fuji-X-Mount-Kameras.
Lassen Sie sich dabei jedoch nicht von dem hervorragenden Preis täuschen! Denn Sie werden sehen, dass die preiswerten Optiken ihren Originalen hinsichtlich Schärfe, Detail und Bokeh in nichts nachstehen.
 

Objektive im Vergleich

Damit Sie sich einen weiteren Überblick darüber verschaffen können, wie hochwertig die Objektive sind und wie hoch die Qualität der Ergebnisse ist, die Sie damit erzielen können, haben wir verschiedene Testberichte von Profi-Fotografen für Sie. Beispielsweise hat Fotograf Stephan Wiesner sie für uns getestet und mit den Objektiven namhafter Hersteller verglichen. Seine Ergebnisse werden Sie sicherlich beeindrucken. Weitere Informationen zum Test und die Videos finden Sie in unserem Blog.

Lichtstarke Festbrennweiten


Mit Blenden von 1.4 oder 1.8 eignen sich die Viltrox-Objektive zum Beispiel absolut hervorragend für Portrait-Aufnahmen.

Scharfe Abbildung


Der schnelle und geräuschlose Autofokus eignet sich nicht nur besonders gut für Fotos sondern gerade auch für Videoaufnahmen und liefert Ihnen dabei eine scharfe Abbildung des Motivs.

Schönes Bokeh


Wenn Sie Ihren Motiven den letzten Schliff geben wollen, können Sie sich auch hier auf die Viltrox-Objektive verlassen. Denn mit ihren unterschiedlichen Festbrennweiten erzeugen sie ein absolut hübsches Bokeh.

Für Nikon
Vollformat

Derzeit Ausverkauft

Für Sony
Vollformat

Derzeit Ausverkauft

Für Fuji

Derzeit Ausverkauft

Für Canon

Derzeit Ausverkauft

Vollformat

Derzeit Ausverkauft

Vollformat

Rollei Equipment Viltrox Objektiv FE-85 mm f/1.8 mit Sony E-Mount

Derzeit Ausverkauft

Derzeit Ausverkauft

Derzeit Ausverkauft

Vollformat

Derzeit Ausverkauft

Derzeit Ausverkauft

Vollformat

Rollei Equipment Viltrox Objektiv FE-85 mm f/1.8 mit Sony E-Mount

Derzeit Ausverkauft

Derzeit Ausverkauft

Für Sony

Derzeit Ausverkauft

Für Sony

Derzeit Ausverkauft

Für Fuji

Derzeit Ausverkauft

Für Canon

Derzeit Ausverkauft

Derzeit Ausverkauft

Derzeit Ausverkauft

Derzeit Ausverkauft

Derzeit Ausverkauft

VILTROX ADAPTER

Mit Objektiv-Adaptern von Viltrox können Sie Objektive des einen Kameraherstellers ganz einfach mit den Kameras des anderen Herstellers nutzen – und erschaffen sozusagen ein Crossover-Produkt. Auf diese Weise müssen Sie Ihre Objektive oder Kameras nicht loswerden, sondern können Sie einfach weiterverwenden.
Die Viltrox-Adapter unterstützen dabei selbstverständlich Autofokus und sorgen durch ihre vollkommen robuste Aluminiumlegierung für eine besonders lange Haltbarkeit.

Derzeit Ausverkauft

Derzeit Ausverkauft

Derzeit Ausverkauft

VILTROX SPEEDBOOSTER

Speedbooster ermöglichen es Ihnen, eine höhere Lichtstärke sowie eine niedrigere Brennweite für Ihr Vollformat-Objektiv zu nutzen. Und zwar an einer Kamera mit kleinerem Sensor – wie beispielsweise MFT-Systemkameras – die den Crop-Faktor reduzieren.

Derzeit Ausverkauft

Derzeit Ausverkauft

Derzeit Ausverkauft

Was es bedeutet, ein Vollformat-Objektiv auf einer Kamera mit APS-C-Sensor zu nutzen

Ein Vollformat-Objektiv auf eine Kamera mit APS-C-Sensor zu schrauben, stellt kein Problem dar. Sie müssen es sich so vorstellen, dass der Durchmesser des Bildkreises insgesamt größer sein muss als die Diagonale des Sensors. Wenn das der Fall ist, dann ist Ihr Bild voll belichtet. Deshalb kann man Vollformatobjektive (FX) sehr gut mit kleineren Sensoren nutzen. Wie viel größer der Durchmesser im Verhältnis zum Sensor ist, bezeichnet man als Crop-Faktor. Crop bedeutet an der Stelle, dass das Bild beschnitten wird.

Wenn der Bildkreis aber kleiner ist als der Bildsensor, wenn man also zum Beispiel ein APS-C-Objektiv nimmt und es mit einem Vollformat-Sensor kombiniert, dann nimmt der Vollformat-Sensor mehr vom Bild auf, was das Objektiv aber sozusagen nicht sehen kann. Deshalb kann dieser äußere Bereich des Bildes dann nicht vollständig belichtet werden, sodass die Bildecken im finalen Bild nur als dunkler Bereich dargestellt werden. Deshalb ist diese Variante überhaupt nicht ratsam.