Entsorgung und Umwelt

Wir sind Hersteller, bzw. Direktimporteur und unserer Meldepflicht beim Umweltbundesamt nachgekommen.

Hinweise zur Elektroentsorgung (ElektroG)

Hersteller und Händler sind gesetzlich verpflichtet, Altgeräte kostenfrei wieder zurückzunehmen und nach vorgegebenen Standards umweltverträglich zu entsorgen bzw. zu verwerten. Dies gilt für betreffende Produkte mit nachfolgender Kennzeichnung.

Symbol für getrennte Entsorgung von Elektrogeräten
Symbol für getrennte Erfassung von Elektro- und Elektronik-Altgeräten


Verbraucher/-innen dürfen Altgeräte mit dieser Kennzeichnung nicht über den Hausmüll entsorgen, sondern können diese bei den dafür vorgesehenen Sammelstellen innerhalb ihrer Gemeinde bzw. bei den ÖRE (öffentlich-rechtliche Entsorgungsträger), oder im Handelsgeschäft, in dem das Produkt erworben wurde abgeben. Verbraucher/-innen sind für das Löschen personenbezogener Daten auf den zu entsorgenden Altgeräten selbst verantwortlich.

Altbatterien und Altakkumulatoren, die nicht vom Altgerät umschlossen sind, sind vor Abgabe an einer Erfassungsstelle von diesem zu trennen. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Batterieentsorgung.

Unsere Rücknahmeverpflichtung nach dem ElektroG kommen wir nach. Ein Partner übernimmt für uns die Entsorgung und Verwertung der Altgeräte über die kommunalen Sammelstellen. Sie können uns das entsprechende Gerät zur Entsorgung zuschicken. Dafür kontaktieren Sie uns bitte unter hello@rollei.de oder unter 040/270750270, damit wir Ihnen ein Retouren-Label zur Verfügung stellen können. Wir arbeiten hierfür mit UPS zusammen. Informationen über einen UPS Access Point in Ihrer Nähe finden Sie hier: https://www.ups.com/dropoff?loc=de_DE


Hinweise zur Batterieentsorgung (Batteriegesetz – BattG)

Das Batteriegesetz regelt das Inverkehrbringen, die Rücknahme und die umweltverträgliche Entsorgung von Batterien und Akkumulatoren. Der nachfolgende Hinweis betrifft den Umgang mit Waren durch Endnutzer, wenn diese Waren aus Batterien bestehen oder diese Waren Batterien enthalten. Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien und Waren, die Batterien enthalten, sind wir verpflichtet, Sie auf folgendes Hinzuweisen:

Batterien dürfen nicht im Hausmüll entsorgt werden. Sie sind als Endnutzer zur Rückgabe von Altbatterien gesetzlich verpflichtet, damit eine fachgerechte Entsorgung gewährleistet werden kann. Sie können Altbatterien und Akkus an einer kommunalen Sammelstelle oder im Handel vor Ort abgeben. Rollei ist als Vertreiber von Batterien zur unentgeltlichen Rücknahme von Altbatterien verpflichtet, wobei sich unsere Rücknahmeverpflichtung auf Altbatterien der Art beschränkt, die wir als Neubatterien anbieten und vertreiben oder angeboten und vertrieben haben. Altbatterien vorgenannter Art können Sie ausreichend frankiert per Post an uns übersenden oder direkt am Sitz von Rollei in Norderstedt (RCP Handels-GmbH & Co. KG, In de Tarpen 42, 22848 Norderstedt) unentgeltlich abgeben.

Die auf den Batterien abgebildeten Symbole haben folgende Bedeutung:


Batterie Entsorgung nicht im Hausmüll

Batterien/Akkus sind mit dem Symbol einer durchgestrichenen Mülltonne gekennzeichnet. Batterien dürfen nicht im Hausmüll entsorgt werden.

Kennzeichnung Quecksilber

Batterien, die mehr als 0,0005 Masseprozent Quecksilber, mehr als 0,002 Masseprozent Cadmium oder mehr als 0,004 Masseprozent Blei enthalten sind durch entsprechende Angaben unter der Mülltonne wie gezeigt mit der jeweiligen Kurzform der chemischen Bezeichnung („Cd“ für Cadmium, „Pb“ für Blei und „Hg“ für Quecksilber) gekennzeichnet.