Rollei Pan Head R60

  • Der 360°-Panorama-Drehkopf mit integriertem Fluid-Techniksystem stellt eine gleichmäßige und ruhige Bewegung sicher
  • Aus Flugzeug-Aluminium mit anodischer Oxidationsschicht
  • Hohe Oberflächenhärte und Abriebbeständigkeit
  • Mit Feinskala für eine genaue Positionierung
  • Geeignet für 1/4 und 3/8 Zoll
  • Traglast bis zu 40 kg
  • Passend für Rollei Mini Crane M1/M5

Butterweiche Schwenks gelingen Ihnen mit dem Rollei Pan Head R60. Der fluidgedämpfte Panoramaschwenkkopf wurde speziell für den Rollei Mini Crane Kamerakran entwickelt, lässt sich aber auch mit jedem Dreibeinstativ verwenden. Dank seiner ungewöhnlichen Form ist der Kamerakran-Panoramakopf das ideale Zubehör für Videoaufnahmen und die Panoramafotografie.

Professionelle Schwenks mit dem Rollei Pan Head R60

Im Gegensatz zu normalen Stativköpfen besitzt der Rollei-Kamerakran-Panoramakopf ein kreisrundes Gehäuse, aus dem nur ein kurzer Feststellhebel und eine Rändelschraube sowie die Libelle für die korrekte Justierung von Stativ und Kamera herausragen. Dadurch lassen sich der Rollei Mini Crane oder eine Kamera auf der ebenfalls kreisrunden Befestigungsplatte frei um 360 Grad drehen, ohne jegliche Behinderung durch Handgriffe und andere Bedienelemente. Damit ein solcher Schwenk völlig ruckelfrei gelingt, ist der Rollei Pan Head R60 mit einer Fluiddämpfung ausgestattet. Eine Skalierung mit 2,5-, 5-, 15- und 30-Grad-Schritten erleichtert es Ihnen, den Anfangs- und Endpunkt eines Schwenks zu bestimmen.

Videos mit dem Kamerakran-Panoramakopf

Mit seiner integrierten Dämpfung eignet sich der Rollei Pan Head R60 besonders gut für Videoaufnahmen, vor allem in Verbindung mit dem Rollei Mini Crane M1. Dazu schrauben Sie ihn mit dem 3/8-Zoll-Gewinde an der Unterseite auf ein normales Dreibeinstativ. Ein Feststellhebel arretiert den Schwenkkopf auf dem Stativ und verhindert ein unbeabsichtigtes Lösen beim Kameraschwenk. Für Aufnahmen mit statischer Perspektive lässt sich auch das Oberteil über einen Sperrknopf gegen Verdrehen sichern. Den Ausleger des Rollei-Kamerakrans oder eine Kamera befestigen Sie flexibel entweder mit einem 1/4- oder einem 3/8-Zoll-Gewinde, so wie es bei Stativen allgemein üblich ist. Die Dosenlibelle am Schwenkkopf hilft Ihnen bei der Ausrichtung des Stativs, damit die Kamera am Ausleger des Mini Crane exakt in einer horizontalen Ebene schwenkt. So machen Sie mit dem Rollei Kamerakran-Panoramakopf aus Ihren Videoaufnahmen einen perfekten Dreh.

Abmessungen

Breite 6 cm
Höhe 3 cm
Tiefe 6 cm
Produktbewertungen
  • Anzahl der Bewertungen : 1
  • Durchschnittsnote : 5.00 / 5
Holger B. am 15.10.2016
Unbedingtes Muss für professionelles Arbeiten.
Es wurden noch keine Fragen zu diesem Produkt gestellt
Neue Frage stellen