Rollei Sunglasses Cam 200

  • 5 Megapixel Sensor
  • microSD/SDHC-Speicherkarten bis 32 GB
  • Full-HD Video-Auflösung (1080p)
  • Integrierter Akku (550 mAh)

Keine Bewertungen zu diesem Produkt vorhanden
  • Geeignet für Softair-Spiele?

    Moin, ich wollte mal fragen ob die Brille evntl. für Softair-Spiele geeignet ist,...also ob die Gläser, bzw. die Kameralinse einer starken Softair standhalten kann. mfg Fabian

    Antwort: Die Rollei Sunglass Cams wurden nicht auf die Verwendung bei Softair-Spielen getestet und kann daher nicht dafür empfohlen werden.

  • Akku

    Ist der Akku austauschbar. Kann man die Betriebsanleitung herunterladen?

    Antwort: Der Akku der Sunglasses Cam 200 ist nicht austauschbar. Die Bedienungsanleitung wird demnächst als Download zur Verfügung stehen. Bis dahin können Sie diese gerne unter service@rcp-technik.de anfordern.

  • Aufnahmen

    Werden nach aus und einschalten die ersten Aufnahmen überschrieben, sodass man nur das letzte File auf der Speicherkarte hat?

    Antwort: Die Aufnahmen bleiben auf der Speicherkarte erhalten, bis diese über den Computer gelöscht werden.

  • Blickwinkel

    Wenn ich z.B. auf einen vor mir laufenden Hund gucke, was nimmt dann die Kamera auf? Den Hund oder den Bereich darüber?

    Antwort: Die Rollei Sunglasses Cam 200 nimmt stets den Bereich auf, dem das Gesichtsfeld zugewandt ist.

  • Laden

    Kann die Cam mit einem externen Accu geladen werden? Wenn ja mit welcher Einstellung (5V/0.5A)?

    Antwort: Die Rollei Sunglasses Cam kann mit jeder Spannungsquelle geladen werden, die 5V mit min. 500 mA liefert.

  • Ersatzgläser

    Gibt es für die Brille Ersatzgläser, auch eventuell mit opticher Stärke?

    Antwort: Ersatzgläser sind für die Rollei Sunglasses Cams leider nicht erhältlich, auch nicht mit optischen Stärken.

  • Sunglasses Cam 200

    wie ist die Aufnahmequalität im Nahbereich? Kann die Cam-Brille verwendet werden um handwerkliche Abläufe (etwas weniger als Armlänge Entfernung) für Dokumentationen festzuhalten?

    Antwort: Die Rollei Sunglasses Cams verfügen über einen Fixfokus auf einen Bereich von 3 Metern. Demnach dürften die Kameras für den genannten Zweck nicht geeignet sein.

  • producktionsort

    Wo werden die Sunglasses Cams produziert? MfG

    Antwort: Die Rollei Sunglasses Cams werden in China produziert.

  • " RC Heli filmen "

    Hallo, ich möchte mit der Brille meinen RC Heli beim Flug filmen. Schafft das die Brille ?? Da sich mein Kopf ja immer schnell mit dem fliegenden Heli mitbewegen muß um Ihn im Bild zu halten. Gruß Mike

    Antwort: Die Rollei Sunglass Cam 200 ist auch für Bildaufnahmen bei schnellen Bewegungen geeignet.

  • Setting

    Das Setting setzt sich trotz speichern bei erneutem anschließen zurück.Was kann ich tun.

    Antwort: Um die Einstellungen der Rollei Sunglasses Cam 200 zu erhalten, ist es notwendig, dass der Akku der Brille sich nicht vollständig entleert. Nur mit geladenem Akku können die Einstellungen erhalten bleiben.

  • UV-Schutz

    Haben die Gläser auch einen UV-Schutz und wie stark ist der Faktor und ab wann wird es einen Bildstabilisator geben?

    Antwort: Die Rollei Sunglass Cam 200 hat einen UV-Schutz. Für die Lichtdurchlässigkeit der Schutzglässer ergeben sich folgende Werte: blau-grau ca. 6,9%, gelb ca. 72%, durchsichtig ca 88,5%. Die Schutzgläser sind nicht für einen direkten Blick in die Sonne geeignet. Ein Bildstabilisator ist nicht integriert.

  • Unterschied zu Sunglasses Cam 100

    Wo ist der Unterschied zu Rollei Sunglasses Cam 100?

    Antwort: Der Unterschied ist, dass die Rollei Sunglasses Cam 100 einen Sichtfeldwinkel von 60 Grad hat und die Rollei Sunglasses Cam 200 einen Sichtfeldwinkel von 130 Grad hat.

  • fps

    Wieviel fps hat die Brille bei full-HD 1080 ?

    Antwort: 1080 p (1920x1080/30fps) | 720p (1280x720/60 fps)

  • Laden während Betrieb

    Kann man diese Kamera im laufenden Betrieb nachladen? Könnte man beispielsweise ein Akkupack anschließen, während die Kamera filmt und so die Funktionsdauer erhöhen? Ggf. auch über ein "manipuliertes" USB-Kabel, welches lediglich die Versorgungsleitungen enthält und keine Datenleitungen, damit die Kamera das Kabel nicht erkennt.

    Antwort: Sie können die Cam natürlich mit einer Powerbank versorgen, sofern ein USB Kabel verwendet wird, welches die Datenleitung beim laden frei lässt. Diese Kabel werden auch bei Dashcams eingesetzt. Die Powerbank ist jedoch aufgrund der Beschaffenheit als Brille schwer anzuschließen bzw. mitzunehmen.

Neue Frage stellen