• Startseite
  • Norderstedt, 23. Juli 2019 Rollei stellt Gimbal für DSLM-Kameras vor

Rollei stellt Gimbal für DSLM-Kameras vor

Über 90 Jahre nach der ersten Rolleiflex gibt es eine Neuauflage des Klassikers im Retro-Design, ausgestattet mit aktueller Technik

Rollei, Spezialist für hochwertiges Foto-Zubehör, lässt die Rolleiflex Tradition in neuem Glanz erstrahlen. Mit der Rolleiflex Instant Kamera bringt das Norderstedter Unternehmen eine Sofortbildkamera auf den Markt, die Tradition und Moderne verbindet.

Charakterisierend sind die Doppellinse und der Sucher im Retro-Look, durch den man von oben einen Blick auf das Bildmotiv hat. Durch eine ausklappbare Sucherlupe lassen sich Details im Bild besonders gut erkennen.

Zudem bietet die Rolleiflex dem Fotografen Möglichkeiten, die es bei kaum einer anderen Sofortbildkamera gibt: So kann man die Blende und die Verschlusszeit manuell bestimmen und auch Belichtungskorrekturen vornehmen. Ein Belichtungsmesser im Sucher zeigt an, ob das Motiv unter Umständen zu hell oder zu dunkel ist. Auch ein aufklappbarer Blitz ist geschickt unter dem Rolleiflex Logo integriert.

Darüber hinaus kann man bei der Kamera manuell fokussieren und durch eine spezielle Einstellung an der Blende einen Bokeh-Effekt erzeugen. Mit der Rolleiflex Sofortbildkamera ist es außerdem möglich, Fotos mit Doppelbelichtung zu machen. Dabei wird das erste Bild zum Bildhintergrund und das zweite Motiv zum Vordergrund – gebannt auf einem handelsüblichen Sofortbild mit den Maßen 54 x 86 mm.

Mit der Rolleiflex Instant Kamera geht Rollei nicht nur im Bereich der Sofortbildkameras neue Wege. Auch mit dem dazugehörigen Kickstarter Projekt startet das Unternehmen aus Norderstedt einen innovativen Testlauf. Mit diesem bereits global für Wogen sorgenden Projekt ist es Rollei geglückt, weit über die deutschsprachigen Grenzen hinaus für Aufmerksamkeit zu sorgen:

„Das Kickstarter Projekt sollte einfach dazu dienen, um zu sehen, ob überhaupt Interesse an einer Neuauflage der Rolleiflex besteht. Das weltweit tolle Ergebnis des Projekts stimmt uns natürlich sehr positiv,“ freut sich Thomas Güttler, Geschäftsführer von Rollei. „Dieser Erfolg könnte auch der Anstoß für weitere innovative Projekte dieser Art sein.“

Die in einigen Wochen verfügbare Rolleiflex Sofortbildkamera gibt es ab einem UVP von 399,99 Euro zu erwerben. Weitere Informationen unter https://www.rollei.de/produkte/mehr/sofortbildkamera/.

    • cart icon

      Offizieller Rollei Shop

    • Kostenloser Versand ab 50€ innerhalb Deutschlands

    • Gratis-Rücksendung

    • Sicher einkaufen

    Service-hotline: +49(0)40 270 750 270