Stative unter 100,-

Stative unter 100,-

Filtern
    18 Produkte

    18 Produkte


    Günstige Stative - das nächste fotografische Level erreichen

    Moderne digitale Kameras erreichen heute astronomische ISO-Werte. Das heißt, dass es aufgrund der hohen Lichtsensibilität der verbauten Sensoren möglich ist, beinahe unter allen erdenklichen Lichtsituationen zu fotografieren. Trotz der technischen Fortschritte auf dem Kameramarkt, die bedeuten, dass sich selbst schnell bewegte Szenen locker aus der Hand einfangen lassen, ist das Stativ noch immer einer der wichtigsten Ausrüstungsgegenstände von Fotograf*innen und Filmer*innen.

    Selbst günstige Stative setzen heute auf modernste Materialien und innovative Konstruktionen. So ist es möglich, auch für wenig Geld ein stabiles und zugleich aber auch ein leichtes und transportables Stativ zu bekommen. Je nach Verwendungsart und Art der verwendeten Kamera unterscheiden sich günstige Stative heute in ihrer maximalen Arbeitshöhe und in ihrer Traglast. Ein günstiges Stativ für eine DSLR, also eine digitale Spiegelreflexkamera, ist so konstruiert, dass dieses problemlos auch mit schweren Teleobjektiven genutzt werden kann.

    Bedachtere Bildaufnahme und kreative Freiheit

    Die Einsatzbereiche eines guten Stativs sind praktisch unbegrenzt. Günstige Carbon Stative kommen etwa gerne in der Reise- und Landschaftsfotografie zum Einsatz. Die Fertigung aus Carbon garantiert ein möglichst geringes Gewicht, sodass ein dementsprechendes Stativ problemlos mit dem Rucksack transportiert werden kann. Gute und günstige Stative sind die beste Hilfe, um genaue Bildkompositionen zu erstellen. Wer des Öfteren aus der Hand fotografiert, der ärgert sich im Nachhinein bei genauerer Begutachtung der Fotografie darüber, dass Teile des Bildes unscharf sind oder dass der Horizont schief ist.

    Ein Stativ ist günstig in der Landschaftsfotografie, wenn mit kleinen Blenden, langer Verschlusszeit und möglichst niedrigem ISO-Wert gearbeitet werden soll. Praktisch ist es aber auch in der Architekturfotografie und selbst Porträts gelingen damit weitaus besser als aus der Hand. Der Grund dafür ist unter anderem, dass das Stativ den Vorgang verlangsamt und den Fotograf*innen mehr Zeit gibt, um über die Szene, den Ausdruck und über das Licht nachzudenken.

    Vielseitig einsetzbar und stets zuverlässig

    Gute günstige Stative sind wegen ihrer Anpassungsfähigkeit besonders wandelbar. Fotografen greifen entweder auf ein günstiges Stativ mit Kugelkopf zurück oder bringen mit wenigen Handgriffen einen eigenen Stativkopf an. Neben dem Kugelkopf gibt es etwa noch Getriebeneiger oder Fluidköpfe, auf die besonders Filmer*innen gerne zurückgreifen. Dadurch lässt sich praktisch mit jeder Art von Kamera auf dem Stativ fotografieren oder filmen.

    Ein weiterer großer Vorteil von einem modernen Kamera Stativ mit günstigem Preis-Leistungs-Verhältnis ist der geringe Wartungsaufwand. Dank der durchdachten Konstruktion ist auf das Stativ immer Verlass und sollte es dennoch einmal Schaden nehmen, so lässt sich die Reparatur in der Regel selbst durchführen. Nicht umsonst zählen viele erfahrene Fotograf*innen das Stativ zu den wichtigsten Gegenständen in der eigenen Ausrüstung.

    Ideal für Langzeitaufnahmen

    Dauert die Belichtung länger als eine 1/125 Sekunde, so wird es bei den meisten Kombinationen aus Kamera und Objektiv schwer, eine gestochen scharfe und verwacklungsfreie Aufnahme aus der Hand machen. Bei noch längeren Belichtungszeiten oder bei bewussten Langzeitbelichtungen, etwa von Startrails, geht es gar nicht ohne Stativ. Auch beim Filmen nimmt das Stativ eine entscheidende Rolle ein, denn es verhindert Ruckler und Wackler und garantiert ein ruhiges und professionelles Bild, bei dem die Komposition jederzeit stimmt. Ebenso lassen sich dank des Stativs gleichmäßige Kameraschwenks bewerkstelligen.

    - robust und zugleich überraschend leicht konstruiert
    - kleines und handliches Packmaß
    - schnell auf- und abgebaut
    - unverzichtbar für Langzeitaufnahmen
    - kombinierbar mit einer Vielzahl an Stativköpfen
    - günstiger Anschaffungspreis