3-Achsen Hand-Gimbal für GoPro* Hero 3/3+/4
Stabilisierte, ruhige Kameraführung - für perfektes Filmen bei voller Action

Rollei eGimbal G4 elektronische Steadycam für GoPro*

  • Geräusch- und bürstenlose Motoren
  • Stabilisierte Freihandaufnahmen und ruhige Kameraführung selbst bei voller Action
  • Stufenlos steuerbare vertikale 320° Neigung

Schnelle Bewegungen einer Handkamera führen in Videos zu störendem Schwanken und unruhigen Bildern, da sich alle Bewegungen auf die Kamera übertragen. Ein Bildstabilisator in der Kamera ist mit den Ausschlägen schnell überfordert. Eine rein mechanische Lösung führt zwar zu einer Dämpfung, die aber bei voller Action nicht ausreicht. Rollei eGimbal G4 arbeitet mit einer Stabilisierung durch Elektromotoren, die eine absolut ruhige Kameraführung gewährleisten.

Steadycam für GoPro* Actioncams

Der Rollei eGimbal G4 ist eine so genannte Steadycam und gehört zu Rolleis GoPro* Zubehör. Das elektronische Schwebestativ ist speziell für GoPro* Actioncams konzipiert. Während der eGimbal G4 Plus für weitere Actioncam Modelle konzipiert wurde. Beide Gimbal sind elektronisch und bieten höchste Qualität und höchste Flexibilität.

Gimbal mit Prinzip der kardanischen Aufhängung

Gimbal steht für eine kardanische Aufhängung, also die Befestigung eines Gegenstandes in zwei Drehlagern, die rechtwinklig zueinander angeordnet sind. Vielleicht haben Sie das Bild eines Kompasses in älteren Schiffen vor Augen: Er ist so aufgehängt, dass er die Bewegungen des Schiffes nicht mitmacht, sondern immer in der Waagerechten bleibt. Eine Lösung nur über einen tiefen Schwerpunkt wie beim Schiffskompass wäre aber für die Bewegungen, die beim Laufen oder Treppensteigen mit einer Actioncam entstehen, viel zu langsam. Ein Kamera Gimbal schafft Abhilfe.

Beim Rollei eGimbal G4 werden deshalb die Bewegungen nicht nur mechanisch abgeschwächt, sondern zwei Elektromotoren richten die Kamera aktiv neu aus und kompensieren damit jederzeit die äußeren Einflüsse auf die Kamera und ihre Position. Das gleiche Prinzip wird beispielsweise auch bei Luftaufnahmen mit Drohnen verwendet. So verhilft eine Steadycam zu ruckelfreien Video Aufnahmen.

Rollei eGimbal G4: Elektronik und Feinmechanik arbeiten Hand in Hand

Ein eGimbal kann nur durch das perfekte Zusammenspiel von Elektronik und Mechanik funktionieren. Eine interne Messeinheit registriert über ein Sensorpaket jede Änderung der Lage der Kamera und gibt diese Information ohne Zeitverzug an die Stellmotoren weiter. Diese gleichen die registrierte Bewegung in allen drei Raumachsen aus, egal ob sie über Kopf oder bodennah arbeiten oder ob Sie ein stabilisiertes Selfie aufnehmen möchte. Die Motoren arbeiten geräuschlos, damit eine Tonaufnahme nicht gestört wird. Überzeugen Sie sich selbst von der tollen Mechanik.

Steadycam mit zukunftssicherer Technik

Die verwendeten Materialien erlauben es, die aufwändige Konstruktion in einem ergonomisch sinnvoll geformten und sehr leichten Griff unterzubringen. So gelingen auch längere Freihand-Aufnahmen sehr gut. Das so genannte Schwebestativ verleiht Ihnen durch neuste Technik größte Flexibilität und Freiheit optimale Aufnahmen in der Bewegung zu produzieren.

Rollei bietet für den elektronischen Gimbal die Möglichkeit aktuelle Firmware-Updates mit verbesserter Software herunterzuladen.

Abmessungen

Breite 7.5 cm
Höhe 33.9 cm
Tiefe 6.5 cm
Gewicht 265 g
Keine Bewertungen zu diesem Produkt vorhanden
  • eGimbal G4

    Passt der neue eGimbal G4 auch für Rollei actioncam z.b S7?

    Antwort: Nein, hier würden Sie den eGimbal G4 + benötigen. Der G4 ist wie in der Produktbeschreibung erwähnt nur für GoPro Kameras ausgelegt.

  • Gimbal g4 kompatibilität

    Ist der Gimbal Mac-Kompatibel?

    Antwort: Nein, leider ist der Gimbal nicht MAC kompatibel.

  • Frage

    Lässt sich über den USB-Anschluss des Gimbals das Kabel für Monitor & Mic an die GoPro anschließen?

    Antwort: Der vorhandene USB Anschluss dient lediglich zur Installation eines Firmware-Updates. Bisher liegt jedoch noch kein Update der Firmware vor.

  • Ladebuchse für GoPro

    Das eGimbal G4 besitzt lt. Handbuch eine Ladebuchse für die GoPro. Diese Buchse ist hinter einem Aufkleber "versteckt". Das Ladekabel ist leider nur für die GoPro verfügbar und diese verfügt an der GoPro-Seite nur über einen USB-Mini ähnlichen Stecker. Können Sie mir die genau Bezeichnung des Steckers an der Gimbal-Seite mitteilen, damit ich mir ein Ladekabel für z.B. eine SJ4000 mit MicroUSB-Stecker konfektionieren kann.

    Antwort: Bei der Buchse, welche sich im bzw. am Aufkleber befindet, handelt es sich um eine Mini B USB Buchse.

Neue Frage stellen